Wootton Blue Cross F. C.

Gudula Loos April 6, 2016 W 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Wootton Blue Cross F. C. ist ein Fußballverein in Wootton basiert, in der Nähe von Bedford, Bedfordshire, England. In der Saison 2002/03, die 4. Runde des FA Vase erreichten sie. Für die Saison 2014-15, sind sie Mitglieder der Bedfordshire Landkreis Football League Premier Division. Sie spielen ihre Heimspiele im Weston Park.

Der Club ist mit der Grafschaft Bedfordshire Fußballverband angehören.

Geschichte

Der Club wurde 1887 gegründet und sein Name wurde angeblich um Wootton gebracht, wenn der Manager der aufgelösten Hitchin Blue Cross trat dem Verein.

Der Verein begann im Bedford und Bezirksliga, bevor er den South Midlands Liga im Jahr 1946, wo sie den Meistertitel gewann 1947/48 und Vizemeister in 1949-50. Wootton Mitglied der Vereinten Counties Liga im Jahr 1954 und gewann den Meistertitel in der von 1967 bis 1968 und von 1969 bis 1970. Wootton wurden an die neue UCL Premier League im Jahr 1972 gefördert.

In den 1960er Jahren gewann die Wootton Hinchingbrooke Cup nicht weniger als vier Mal. In 1970 bis 1971 unter der Leitung des Vorsitzenden / Geschäftsführer Doug Field und von Phil Burraway Kapitän der Bedfordshire Profi-Cup-Spiel gegen Leighton Stadt 1-0 in Kenilworth Straße gewannen sie. Sie gewannen den Profi Cup wieder in 2000-01 unter-Manager Jon Taylor.

Ehemalige Luton Town Chef Lil Fucillo Mitglied der Trainerstab im Jahr 2001 mit sofortiger Wirkung das Team Rennsport auf die Spitze der Liga mit einer zehn Spiel Siegesserie. Nach einer Zwischensaison Lauf von Verletzungen und Krankheit das Team fiel auf ein enttäuschend, aber glaubwürdige fünften Platz.

Im Jahr 2003 verließ Lil, seine alten Kameraden Barry Fry in Peterborough kommen und wurde von Bobby Roberts ersetzt. Das Team konnte die sehr spannend Lauf im FA Vase bekommen in die vierte Runde vor der Niederlage gegen Whitley Bay. Eine große Menschenmenge sah, Wootton hinunter 2-1 in der Verlängerung. Das Team den dritten Platz in der Liga und schlug St. Neots, um die Hinchingbrooke Cup erneut zu gewinnen. Am Ende der Saison Jon links nach St Neots beizutreten und wurde von Kenny Davidson, die zum ersten Mal nach Hause brachte die Hunts Premier Cup ersetzt.

Nach einem plötzlichen Austritt von Kenny und einige der Spieler die Reserve-Manager Phil Silvestry nahm die Zügel und mit einem jungen Kader hielt den Verein in der Premier Division. In seiner ersten kompletten Saison das Team beendete Mitte Tisch und trotz einer sehr guten Start in den Jahren 2006-07, liegen in der 3. Position zu Weihnachten, Platz 9. 2007-08 arbeitete der Club durch vier verschiedene Manager und wurden nach 38 Jahren in der Premier Division abgestiegen.

In 2008-09, als der Manager-Spot durch langdienenden Kapitän Scott McGregor als Trainer unterstützt dauerte lange dienenden physio Mel Roberts. Trotz einer hellen starten die Saison endete mit einem Acht-Spiel Win-weniger Strähne mit der Club nur der Klassenerhalt.

Aktuelle Manager und Ex-Spieler, Andy Arnold trat der Verein für die Saison 2009/10 nach einer Periode der Verwaltung Bedford United. Blue Cross unterzeichnete auch Calum Davenport, um ihn zu passen und zu versuchen, sich wieder in die Fußball-Bundesliga. Für die Saison 2011-12, Davenport wurde auch die erste Mannschaft Trainer als auch Spieler.

Ehrungen

  • Vereinigten Counties League Division Two
    • Sieger: von 1967 bis 1968, 1969 bis 1970
  • Die Division South Midlands League Premier
    • Sieger: 1947-48
    • Finalist: 1949 bis 1950
  • Bedfordshire Profi-Cup
    • Sieger: 1970-71, 2000-01

Aufzeichnungen

  • Höchster Liga-Position
    • Vereinigten Counties League Premier Division: 2.: 1980-81
  • FA Cup
    • 2. Qualifikationsrunde: 1950-51, 2001-02, 2002-03
  • FA Vase
    • 4. Runde: 2002-03
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die Twilight Singers
Nächster Artikel Todd J. Leach
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha