World Games-Station

Frederick Seiler Juli 26, 2016 W 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die MRT Kaohsiung World Games-Station ist eine Station auf der roten Linie in Nanzih District, Kaohsiung, Taiwan. Die Station wird wegen seiner Nähe nach Kaohsiung National Stadium, wo World Games 2009 stattfand, nannte die "World Games Station".

Stationsübersicht

Der Bahnhof ist ein Vier-Niveau, erhöhte Station mit zwei seitlichen Plattformen und vier Ausgänge. Es ist 134 Meter lang ist und an der Kreuzung der Zuonan Rd. und Jhonghai Rd.

Ursprünglich war geplant, um "Banping Bergstation" genannt werden, aber wurde im Juli 2005, um seinen heutigen Namen geändert. Denn es ist der erste erhöhte Station, nachdem die Linie geht aus U-Bahn, war das Ziel, eine Ikone Station ähnlich Jiantan Bahnhof Taipei Metro erstellen.

Kunst im öffentlichen Raum

Kunst im öffentlichen Raum in der Station wurde von Ron Wood und Christian Karl Janssen entwickelt. Mit dem Titel "Floating Forest", das Kunstwerk erstreckt sich über eine Fläche von 1.000 m und ist auf dem Glasdach mit Blick auf die Titel angezeigt, an der Bahnhofshalle Ebene und entlang der Treppen. Die Grafik stellt viele Pflanzen und Insekten, und erzählt die Geschichte von "Soul des Landes und der Menschen in Süd-Taiwan".

Platzgestaltung

Exits

  • Ausgang 1: Schnittpunkt von Zuonan Rd. und Jhonghai Rd.
  • Exit 2: Zuonan Rd.
  • Ausgang 3: Zuonan Rd. - CPC Corporation, Kaohsiung Pflanze
  • Exit 4: Zuonan Rd.

Rund um den Bahnhof

  • CPC Corporation, Kaohsiung Pflanze
  • Zuoying Abitur
  • National Stadium
  • Banping Berg
  • Republik China Naval Academy

Bahnhöfe in der Nähe

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Siegel-Domäne
Nächster Artikel Zappatore
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha