WXMA

Mano Grabbe Kann 13, 2016 W 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

WXMA, auch bekannt als "102.3 The Max" bekannt, ist ein Hot Adult Contemporary Station in Louisville, Kentucky. Die Station wird von der Federal Communications Commission lizenziert auf 102,3 FM mit einer effektiven Strahlungsleistung von 6 kW ausgestrahlt. Studios des Senders sind in der Innenstadt von Louisville und der Sender-Website ist Blocks entfernt der Spitze der 800 Apartments Gebäude.

Station Geschichte

102.3 FM unterzeichnet als WLRS 1964 als Stand-alone-UKW-Sender für die Louisville-Radio School. Die Station wurde als Übungsplatz für Broadcast-Schüler der Schule in den ersten Jahren verwendet. In den späten 1960er Jahren, einen Vertrag über den WLRS verkaufen, um AM Top 40 WAKY Crosstown eingegeben Station Inhaber Clarence Henson, aber der Deal fiel auseinander, wenn WAKY nicht die sechsmonatige Frist, um die Transaktion abzuschließen erfüllen. Bis 1970 wurde WLRS als eines von nur neun eigenständigen FMs im Bundesstaat Kentucky festgestellt.

WLRS ging auf den ersten Platz in den Arbitrons Bewertungen im Jahr 1978. Zu dieser Zeit war die Station Album Rock, ein Format, das die Station seit vielen Jahren verabschiedet.

Doch durch 1981 WLRS wurde von rivalisierenden Album Rock Station WQMF in den Bewertungen geschlagen und im Jahr 1984, wechselte die Station zu einem Top 40 / AOR-Format oder CHR kurz als "Der Flammenwerfer LRS 102". Die Station wurde Pop und städtischen Künstlern wie Michael Jackson und Whitney Houston zusätzlich zu seiner Playlist, um die Leere zu verlassen, als WKJJ verlassenen Top 40 für Adult Contemporary im Jahr 1982 und fiel WJYL Top 40 für städtische zeitgenössische 1984. Schließlich füllen, schaltet WKJJ zurück zu CHR als WDJX und beide WLRS und WDJX kämpften gegenseitig für die nächsten Jahre vor WLRS entwickelte sich zurück zu ihrem Album Rock-Format in den späten 1980er Jahren, weil zu dieser Zeit LRS Stimmen waren schlecht.

Am 26. Dezember 1990 begann WLRS Verkümmerung mit einer elektronischen Countdown. Am 1. Januar 1991 bei etwa 10.21 Uhr, WLRS ließen ihre Album Rock-Format & amp; um Adult Contemporary als "Mischen Sie 102" umgedreht. Der erste Song auf "MIX" war "This Is It" von Kenny Loggins. Die Station noch benutzt die rechtlichen Anrufe von WLRS, aber trotz dieser, ergänzt seine Branding mit den Täuschungsanrufe ", WMIX". Allerdings war die "WMIX" Branding von Juni 1991 fallen gelassen, als Withers Broadcasting, die zwei tatsächlichen WMIX Stationen in Mount Vernon, Illinois besitzt, registriert das "WMIX" Branding als eingetragene Marke, und hat WLRS mit einer Abmahnung bedroht zur Benutzung einer Marke ohne Genehmigung.

Am Mai 1997, um 1:02 Uhr, nach einer 8-tägigen Stunt einer Schleife von "I Am the Walrus" von den Beatles, sowie Förderungen für andere Louisville Radiostationen und Teaser-Formate, blätterte WLRS zu Alternative Rock als " LRS 102.3 ". Der erste Song auf "LRS" war "Spoonman" von Soundgarden.

Im Februar 2000 zog WLRS 102,3-105,1, während 102,3 wurde als Weich Adult Contemporary Steckdose "Love 102.3" unter den WULV Aufforderungen neu aufgelegt.

Im August 2002, umgedreht WULV Hot AC als "102.3 The Max" WXMA.

WXMA wird durch Alpha Media gehört.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Semiahmoo First Nation
Nächster Artikel Stille Nacht
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha