Wyman Park, Baltimore

Emilia Nöller Juli 26, 2016 W 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Gemeinde Wyman Park ist eine Grenz Gemeinschaft, die Hampden Links zu Roland Park. Alle der Wyman Park-Bereich wurde auf Baltimore City im Jahre 1888 annektiert Die allgemeinen Grenzen bestehen aus dem Gebiet von Süden nach Norden zwischen der 33. Straße und 40. Straßen und Westen nach Osten von Keswick Road to Wyman Park. Südlich der 40th Street, Garten Wohnungen, mehrstöckige Wohnblocks und Einfamilienhäusern gebaut worden. Die Menschen hier sind in der Regel nach Norden entlang der 40th Street und University Parkway und der Johns Hopkins University beziehen. Die Wyman Park beherbergt auch die Union Soldiers and Sailors Monument, am 29. und Charles Street.

Während der achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert, blieb dieses Land zu großen Landsitze angebracht, und die einzige Siedlung von Note trat im angrenzenden Tal Stony Run. Hier entlang des Streams Westufer, zwei Mühlen einmal betätigt. Es wird angenommen, dass einer Mühle, Ensors, wurde sich gegenüber 36th Street.

In den 1870er Jahren wurde die Swan Lake Narrow Gauge Railroad entlang Stony Run aufgebaut. Im letzten Viertel des neunzehnten Jahrhunderts ein beliebtes Wirtshaus, wie Biddy Rice Saloon bekannt, entlang der Spuren gegen Bottle Hill betrieben, auf dem sitzt der heutigen Tudor Arms Apartments.

Am Bau erfolgte in den 1920er Jahren und setzte sich in den 1960er Jahren mit der Entwicklung mehrerer kleiner Garten Apartments. Darüber hinaus Keswick Pflegeheim nördlich von 40th Street hat sich erweitert, während nebenan Roland Park Place der Roland Park Country School ersetzt hat. Im Osten der Johns Hopkins University hat sich langsam in Wyman Park erweitert, und ein Teil der Freifläche verschwunden ist.

Steiff Silber Gebäude

Der Steiff Silber Gebäude, auf Wyman Park Drive in der Nachbarschaft Wyman Park gelegen, ist das ehemalige Hauptquartier der Steiff Silver Company. In einem kleinen Laden auf Rotholz-Straße 1914 von Silberschmied Karl Steiff gegründet und baute das Unternehmen seine Wyman Park-Anlage im Jahr 1925. Sein Name wurde zu Kirk Steiff Firmen geändert im Jahr 1979. Die Tätigkeitsgebiete in Baltimore wurden 1999 abgebrochen Nach Renovierungsarbeiten aus dem Jahr 2000 bis 2001 wurde das Gebäude in Büroflächen im Jahr 2002. Es ist derzeit auf dem National Register of Historic Places gelistet umgewandelt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Suzannah Lessard
Nächster Artikel Gorgon
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha