X-Men: Messiah Complex

Werno Hoffmann Juli 26, 2016 X 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

"X-Men: Messiah Complex" ist ein Comic-Crossover-Geschichte von Marvel Comics von Oktober 2007 bis Januar 2008 veröffentlicht, die durch die verschiedenen X-Men Bücher lief.

Die Geschichte ist der Höhepunkt der Ereignisse, die mit "House of M", die mit der Dezimierung der Mutanten in der Marvel-Universum, und das erste Kapitel einer dreiteiligen Saga, die in "Messiah War" weiter führte, begann im Jahr 2009 veröffentlicht und in "Second Coming", ein Crossover zwischen allen X-Men-Titel im Frühjahr 2010 ihren Höhepunkt.

Überblick

Der "Messiah Complex" Storyline ist der Höhepunkt der Ereignisse im "House of M" in Bewegung gesetzt und definiert die Richtung der X-Men-Franchise für die nächsten Jahre. Haupthandlung der Storyline des beinhaltet die Geburt des ersten Kindes mit dem X-Gen, da Dezimierung, Funken ein Rennen zwischen den X-Men, die Rumtreiber, die Ministranten, die Reavers, die Reiniger und Predator X, um zu sehen, die das Kind zu finden wird erste. Das Ereignis markiert auch die Rückkehr von X-Man-Engel, der weg von den X-Men-Teams für eine Weile gewesen war. "Messiah Complex" gehört auch die X-Factor und New X-Men, Sentinel Squad O * N * E * und Kabel.

Handlung

Eine Mutante Aktivierung in Alaska und Cyclops und mehrere X-Men erkannt zu untersuchen, entdecken Leichen von Reiniger und Plünderer. Nach der Entdeckung der Quelle der Schlacht war für den Besitz eines Neugeborenen, kehrt die Gruppe nach Hause und Cyclops ergreift Kontrolle der X-Men von Professor X wie Predator X das Neugeborene Mutante detektiert, und verschlingt die Körper der Toten anwesend Marauders.

Cyclops schafft eine "Stoßtrupp" mit der Absicht, die Anordnung der Marauders, die einen komatösen Rogue Gefangenschaft haben. Cyclops sendet X-Factor Führer Multiple Man und Mitglied Layla Miller zu Forge zu besuchen, und hat Mitglieds Rictor so tun, als die Reiniger anzuschließen, um zu sehen, ob sie das Baby zu haben. Forge erzählt Madrox, dass Scarlet Hexe Verhexung flatlined Mutanten über alle möglichen Zukünfte, bis das Baby geboren, die zwei Futures mit vorliegenden Mutanten hervorgebracht. Madrox sendet ein Duplikat für jede Zeitleiste und Layla Miller läuft im Portal mit dem zweiten dupe als Madrox fällt Koma und Forge kümmert sich seinem Körper.

Rictor verbindet die Reiniger und entdeckt sie mit Lady Deathstrike und den Reavers arbeiten und dass sie nicht über das Baby, als eine Gruppe von New X-Men die Reiniger Basis anzugreifen. Im Kampf, Hellion wird verwundet und in einer Flucht, Pixie zufällig streuen-teleportiert Rictor und ihre Freunde. Der Stoßtrupp verfolgen die Marauders nach Alaska und greifen sie mit Emma Frost zu Hilfe, bis Hellions Verwundung führt zur Niederlage der Angriff Teams und Nightcrawler Verletzung. In New York, der O * N * E * Sentinels werden durch Nano-Sentinels infiziert, und schalten Sie den X-Men, aber sie besiegt werden, wenn Iceman kehrt mit dem Streu New X-Men. Wenn die Stoßtrupp kehrt und Wolverine erzählt Cyclops er erfuhr, Kabel hat das Baby, Cyclops übernimmt sein Sohn verwendet die Nano-Sentinels, um sie aus irgendeinem Grund anzugreifen, so dass er löst ein neues X-Force, um ihn zu suchen. Kabel wandert Alaska mit dem Baby, während Predator X weiter töten Mutanten, auf seinem Weg zu der X-Mansion, wenn sie Duft des Babys verliert.

In der Zukunft, Layla und Madrox entdecken gibt es Mutanten-Konzentrationslager, ein Ergebnis der Mutante Aktivität, und sie selbst in einer verriegelten und dauerhaft mit "M" DNA Gesicht Tätowierungen markiert zu bekommen. In Gegenwart, X-Force findet Kabel, der kämpft Deathstrike und die Reavers. X-23 Niederlagen Deathstrike auf Kosten der Caliban Leben und Kabel stiehlt der X-Force Blackbird, was einen Weg für Texas, wo er geht zur Forge-Zentrale, um eine Zeitreise-Gerät verwenden. Kabel von hinten durch die X-Man Bischof, der in der Zukunft, Madrox und Layla entdecken würde die Mutante "Messias" zu töten, da sie eine Million Menschen getötet und führen zur Schaffung der Lager getroffen. Bishop wird von der Rumtreiber, der das Baby zu Muir Insel unter Gambit Führung übernehmen in einen Hinterhalt. Einmal auf Muir Island, ist bekannt, dass Herr Sinister, der das Baby hat, ist eigentlich Mystique, und dass Herr Sinister ist tot von ihren zwingt ihn zu Rogue berühren.

Cerebra repariert und verwendet werden, um zu verfolgen, wie Gambit Cyclops rettet X-Force, Bischof und Madrox. Bischof sagt Cable klopfte Forge aus und lief weg, nachdem ihn und Kabel das Baby verloren. Cyclops sendet Bischof und X-Force vor, um Muir Insel in einer schnelleren O * N * E * Schiff. Nachdem sie gegangen sind, Madrox weckt nach Layla nutzt eine gestohlene Handgranate auf seine doppelte töten und Erinnerungen Zukunft Madrox zu senden, um Madrox Prime, jetzt mit dem doppelten M Narbe. Er erzählt die Gruppe über Bishop. Predator X kommt in der X-Mansion und bekämpft die New X-Men, bis Pixie teleportiert sie Muir Island, und Kabel nutzt seine gestohlenen Blackbird um Xavier, ihm zu helfen, zu erklären, dass in seine Zukunft, das Baby war ein Messias, der alle vereint des Menschen und mutantkind.

Mystique erklärt Gambit, das Schicksal, ihren früheren Liebhaber, ihr über das Baby und dass es Rogue heilen erzählt hatte. Sie hält das Baby zu Rogue Munde und Gambit entfernt ihre Hand und sprach: Rogue würde nicht wollen, ein unschuldiges, für sie zu sterben, als Plünderer und Ministranten Schlacht X-Force und der neu ankam X-Men. Professor X bricht Gambit, kommen in mit Kabel, und als Kabel erhält das Baby wieder, Spaziergänge in Bishop zusammen mit Predator X, und das mutierte Killer beißt Bischofs Arm ab, und wird von Wolverine getötet. Rogue weckt und verleugnet Mystique als Strafe für zu riskieren das Leben eines Babys, dann berührt ihr vor der Realisierung, dass das Baby wischte sich die Erinnerungen entfernt. Sie verlässt Gambit, zusammen mit ihr und Mystique Erinnerungen. Cyclops verlangt, dass Kabel mit der Hand über das Kind, und Professor X, in einer plötzlichen Änderung, sagt Kabel, es zu tun, so dass Scott kann sehen, was jeder für sich kämpft. Cyclops, erinnert sich, wie es ist, um Nathan zu verlieren war, und erzählt Kabel, um das Baby zu nehmen und ihm die Chance, Cyclops seinen eigenen Sohn gab nie. Eine wütend Bischof nimmt Scalphunter Waffe und schießt wie Kabel timeslides auf die Zukunft, fehlen ihm und schlagen Professor X. Im Gegenzug nimmt Cyclops aus Bishop mit einem leistungsstarken Optik Explosion. Nach Professor X wird erschossen, wird sein Körper weg teleportiert, wie Cyclops erklärt, gibt es keine X-Men.

Danach erscheint Kabel in der Zukunft, mit dem Baby in seinen Armen. Die Geschichte endet wie Kabel denkt sich, "hier kommt der schwierige Teil".

Erscheinungs

Oktober 2007

  • Kapitel 1: X-Men: Messiah Complex One-Shot.

November 2007

  • Kapitel 2: Uncanny X-Men # 492
  • Kapitel 3: X-Factor # 25
  • Kapitel 4: New X-Men # 44
  • Kapitel 5: X-Men # 205

Dezember 2007

  • Kapitel 6: Uncanny X-Men # 493
  • Kapitel 7: X-Factor # 26
  • Kapitel 8: New X-Men # 45
  • Kapitel 9: X-Men # 206

Januar 2008

  • Kapitel 10: Uncanny X-Men # 494
  • Kapitel 11: X-Factor # 27
  • Kapitel 12: New X-Men # 46
  • Kapitel 13: X-Men # 207

Weitere Bücher

  • X-Men: Messiah Complex - Mutant-Dateien # 1

Sammelwerken

Die Handlung ist in einem Band gesammelt wurden:

  • X-Men: Messiah Complex

Aftermath und Folgen

Seit Mystique riskiert das Leben des Babys durch Berühren, um Rogue, verleugnet Rogue ihrer Pflegemutter, aber erst, nachdem sie zu berühren vor der Realisierung Touch des Babys reinigen sie an ihre gewonnenen Erinnerungen an ein Leben lang berühren. Rogue verließ, wollte Zeit allein.

Divided We Stand: Der "Divided We Stand" Ereignis schloss sich an dem Ende des Messias-Komplex, mit dem X-Men nicht mehr als ein Team, und umfasste die Uncanny X-Men, X-Factor, X-Force, Junger X- Männer, X-Men: Legacy, Wolverine und Kabel laufenden Serie.

Uncanny X-Men: Eine separate Divided We Stand Handlung lief in Uncanny X-Men from # 495-500 und endete mit der X-Men-Reformierung in San Francisco und der Verfolgung "Vision dessen, was die X-Men tun sollten Zyklopen".

Kabel: Am Baltimore Comic-Con am 10. September 2007 kündigte Marvel Comics, dass eine neue Solo-Kabel laufenden Serie, mit Duane Swierczynski als Schriftsteller und Ariel Olivetti wie der Künstler, würde nach Abschluss des Messiah Complex März 2008 ins Leben gerufen werden, . Diese Serie folgten die Versuche der Kabel, um den Messias Kind aus dem wiedergewonnenen Bischofszeitreisen Zorn zu schützen.

X-Men: ab Ausgabe # 208 im Februar 2008 Vermächtnis Mike Carey blieb als Schriftsteller mit verschiedenen Künstlern, die zur Kunst, einschließlich komplexer Künstler Billy Tan und Scot Eaton unter anderem mit David: X-Men X-Men wurde umbenannt Finch als Deck Künstler. Das Buch wandte sich an den Schwerpunkten Professor Xavier, Rogue und Gambit, und vorgestellten Pläne in Bezug Magneto sowie einen weiblichen Charakter aus der neuen X-Men-Titel.

X-Force: Eine neue X-Force-Serie wurde im Februar 2008 mit Craig Kyle und Christopher Yost als Schriftsteller und Clayton Crain wie der Künstler ins Leben gerufen. Das Team besteht aus der X-Force-Team in "komplex" eingeführt, minus diejenigen, die starben und diejenigen, die Verletzungen erlitten.

X-Factor sah Layla Miller bleibt in der Zukunft gefangen. Zusätzlich sind zwei der Madrox die Duplikate wurden in Zukunft alternative Realitäten gesendet. Eine doppelte reiste in die Zukunft mit Miller und fand sich in Bischofs Zukunft. Die andere Duplikat zurück als X-Factor-Zeichen mit der Fähigkeit, andere mit techno-organischen Fähigkeiten benannt Cortex zu besitzen.

New X-Men: Eine neue Serie mit dem Titel Junge X-Men, im April 2008 mit Marc Guggenheim als Schriftsteller und Yanick Paquette, wie der Künstler debütierte und wird die neue X-Men-Serie, die mit der Ausgabe # 46 im Januar abgesagt ersetzen 2008. Das Team bestand aus Staub, Felssturz, Augenbinde, Wolf Cub und Anole sowie neue Mitglieder Ink and Greymalkin.

Fortsetzungen

"Messiah War", ein sieben Thema Übergang zwischen Kabel und X-Force, die Schriftsteller Craig Kyle beschreibt als die Folgemaßnahmen zu den Messias-Komplex ", der mittlere Abschnitt von dem, was ich denke, wird eine große dreiteilige Saga, die wird weiter zu definieren und neu zu definieren, die X-Universe voran ".

"X-Men: Second Coming", war der letzte Teil der Trilogie, die mit "Messiah Complex" und "Messias-Krieg", als Abschluss Kabel Bemühungen, Hoffnung von Bishop zu retten soll, die die so genannte Mutant gejagt hat begonnen Messiah seit ihrer Geburt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Scooby Doo! Camp Scare
Nächster Artikel Ronald Moody
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha