Xavier Naidoo

Elisa Grünenfelder August 12, 2016 X 104 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Xavier Naidoo Kurt, auch unter seinem Künstlernamen Kobra genannt, ist eine deutsche Soul- und R & amp; B Singer / Songwriter, Musikproduzent und Saxofonist.

Im Jahr 2012 hat er auch in Xavas, Duo Formation mit Kool Savas, einem deutsch-türkischen Rapper im Album Gespaltene Persönlichkeit zusammengearbeitet. Die beiden hatten schon zusammen auf einer Reihe von anderen Versionen gearbeitet.

Werdegang

Geboren und aufgewachsen in Mannheim erhöht arbeitete Naidoo in mehreren Jobs in der Gastronomie und der Musikindustrie vor dem Umzug in die Vereinigten Staaten in den frühen 1990er Jahren, wo er sein erstes abendfüllenden englischsprachige Album Seeing Is unter seinem Künstlernamen Kobra in der Überzeugung, 1994. Er lebt derzeit in seinem Heimatland Deutschland.

Nach seiner Tätigkeit als Backgroundsängerin für das Rödelheim Hartreim Projekt und 3P Labelkollegen Sabrina Setlur und Illmat! C, Naidoo seine erste deutschsprachige Album Nicht von dieser Welt im Jahr 1998, für die er eine ECHO-Award und einen MTV Europe Music Award. Verkauft mehr als eine Million Exemplare, insgesamt produzierte er sechs Singles, darunter "Seine Straßen" und "Sie sieht mich nicht", von denen die letztere diente als Titelsong für Astérix & amp; Obelix gegen Cäsar zu nehmen. Nach seinem aufsehenerregenden Abreise von 3P, sein drittes Studioalbum Zwischenspiel - Alles für den Herrn wurde im Jahr 2002 veröffentlicht Es gelaicht die fünf Hit-Singles "Wo willst du hin?" und "Abschied nehmen", und führte zu einer Zusammenarbeit mit dem Wu-Tang Clan-Mitgliedes und Produzent RZA, mit dem er im Jahr 2003 seine erste Nummer-Eins-Single "Ich kenne nichts".

Bekannt für seine gefühlvolle Stimme und seine christliche Texte, die er mit mehreren berühmten Künstlern wie Deborah Cox und Schweizer Künstler Belastungszusammengearbeitet hat. Naidoo war mit Söhne Mannheims früher, bevor er berühmt wurde, nachdem seine Popularität erhöht er ging zurück in die Band und wollte ihnen helfen, berühmt zu, die bearbeitet werden. Heute schaltet er hin und her mit dabei einige Solo-Musik oder ein Album und geht auf Tour mit den Söhnen Mannheims. Er schloss sich Gruppen wie Brothers Keepers und dem Wohltätigkeitsprojekt Zeichen der Zeit in den frühen 2000er Jahren.

Im Jahr 2013, Xavier freigegeben "Eye Opener" an den Stimm Zusammenarbeit Album "Features" von Kris Menace.

Privatleben

Naidoo Vater Rausammy ist aus Südafrika und ist von einer halben indischen und halb Deutscher Herkunft und Mutter ist südafrikanischer und irischer Abstammung.

Diskografie

Filmographie

  • Tatort - Die kleine Zeugin
  • Auf Herz und Nieren

Musical

  • Menschen Pacific
  • Menschen

Auszeichnungen

  • 1999: MTV Europe Music Award - "Best German Act"
  • 2000: ECHO - "Beste Nationale Male Artist - Rock / Pop"
  • 2002: Goldene Stimmgabel
  • 2002: Comet - "Bester Act National"
  • 2002: MTV Europe Music Award - "Best German Act"
  • 2004: Amadeus Award - "Platte des Jahres" für "Ich kenne nichts"
  • 2006: Goldene Kamera - "Pop National"
  • 2006: ECHO - "Beste Nationale Male Artist - Rock / Pop"
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Der Mann von Adamant
Nächster Artikel Robert McGladdery
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha