Yahoo! 7

Horst Brenner April 6, 2016 Y 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Yahoo! 7 ist ein Joint Venture zwischen der amerikanischen Internet-Unternehmens, Yahoo! und australischen Unterhaltungs-und Fernsehanstalt, Seven West Media. Yahoo! 7 ist ein Internetportal, bietet E-Mail, Online-Nachrichten, Reisen und Einzelhandelsdienstleistungen.

Geschichte

Yahoo! 7 wurde im Januar 2006 gegründet, um eine medienübergreifende Einheit, die die Content Distribution Networks sowohl Internet-centric Yahoo und Broadcast Corporation Seven Media Group erweitern zu entwickeln, dann ist die Yahoo Branding führte den großen roten "7" Logo in seine Marke . Yahoo! 7 ersetzt Yahoo! Australien und Neuseeland, die seit 1997 in Betrieb gewesen war, übernehmen die Mehrheit der Online-Aktivitäten der SWM in den Prozess. Ryan Stokes, derzeitige Vorsitzende des Sevens Pacific Magazines Division, sagte in einer Pressemitteilung, dass die Yahoo! 7 Einheit eine "führende Plattform, um die Online-Publikum mit den besten globalen Produkte und lokal relevanten Media-Inhalte für ihre angeschlossenen Leben zu engagieren" bereitzustellen.

Im Dezember 2006 Yahoo! 7 erweitert seine Präsenz in Neuseeland durch die Partnerschaft mit Telecom New Zealand bei Yahoo! Xtra.The Venture wurde als Yahoo Neuseeland im April 2011 umbenannt zu etablieren, nachdem Telecom verkauft ihren 49% Anteil wieder auf Yahoo! 7.

In den letzten Jahren, Yahoo! 7 hat eine Reihe von hochkarätigen Online-Akquisitionen seine Kern Suche und Marketing-Unternehmen ergänzen gemacht. Das Unternehmen erwarb australischen Sport tipping Website OzTips Mitte 2010 und kaufte über Australian Group Buying Website Spreets für $ 40 Mio. Anfang 2011 Spreets sah seine Mitgliedschaft Anstieg um 140 Prozent auf 1.18m seit der Übernahme.

Vorstand

Die derzeitige Board of Directors sind: Rose Tsou - Yahoo, Senior Vice President Nordasien; Aman Kothari - SVP Global Controllers & amp; Chief Accounting Officer; Rohan Lund - Seven West Media COO; John Matheny - SVP of Engineering; Kurt Burnette - Seven West Media CRO und Tim Wörner - Seven West Media CEO.

Produkte und Dienstleistungen

Print-, Online- und Broadcast-Inhalte

Yahoo! 7 bezieht seine Inhalte aus einer Reihe von Quellen einschließlich der Flaggschiff-Medien Eigenschaften Seven West Media Seven Network-Pazifik-Zeitschriften, und eine Vielzahl von Nachrichten und Online-Medien sowie fremde Inhalte von Sony. Das Unternehmen betreibt eine Reihe von Online-Portalen, die sammeln und vermehren Inhalte aus diesen Medien, darunter TV-Inhalte zur Ergänzung Sevens-Programmierung und ein Lifestyle-Portal, auf Inhalte von Yahoo! 7, Pacific Magazines und Sieben unter anderem zieht. Yahoo! 7 veröffentlicht auch eine zunehmende Zahl von reinen Online-Inhalte an Print- und Rundfunkkanäle Seven West Media ergänzen, vor allem Lifestyle-Journalismus und Rich Media durch den Yahoo! 7 Lifestyle Portal veröffentlicht.

Im Januar 2010 Yahoo! 7 gestartet Plus7, ein Online-catch-up-Portal für die Zuschauer, wählen Sie TV-Stream zeigt mit gesperrten Werbespots und Seven Nachrichten Updates für eine begrenzte Zeitdauer nach dem Lüften. Der Dienst wurde um das ABC-iView, das eine ähnliche Funktion ausführt verglichen. PLUS 7 erweitert, um Samsung und iOS im Jahr 2013.

Fango mobile app

Im November 2011 Yahoo! 7 gestartet Fango, eine kostenlose iOS und Android-Anwendung, die TV-Zuschauer, um zu diskutieren und die Interaktion mit TV-Programmen auf Sieben und anderen TV-Shows gezeigt, ermöglicht. Fango arbeitet nach einem "Check-in" System, bei dem eine App Benutzer kann Flagge, die sie gerade sehen, eine bestimmte TV-Sendungen. Sobald sie einchecken können Anwender erweiterte Funktionen wie programmiert Umfragen, Quiz und Wettbewerben sowie programmbezogene Diskussionen mit ihren Freunden, anderen Fango-Benutzer oder durch großen Social Media Kanäle wie Facebook und Twitter zugreifen. In einigen Fällen können Benutzer Vorschläge und Eingaben über Fango ins Live-Programm, einschließlich Talkshows und Berichterstattung über Ereignisse wie die Australian Open zu ernähren. Die App Quellen auch programmbezogene Inhalte auf Twitter Hashtags sowie aus offiziellen Facebook-Seiten für jede Show.

Der Fango app enthält auch rudimentäre gamification Techniken in ihrem Design, so dass die Zuschauer, um Punkte und Abzeichen auf der Grundlage ihrer Auseinandersetzung mit speziellen Shows zu verdienen.

Derzeit ermöglicht Fango-Nutzer in die Programme für alle Free-to-Air-TV-Netze, nicht nur Programme auf Yahoo! 7 Mutter TV-Netz Sieben überprüfen. Zuschauer haben auch die Möglichkeit, um bei großen Sportveranstaltungen einchecken.

Steg

Yahoo! 7 beherbergt auch eine lokalisierte Version seiner Kommunikations Yahoo! und die Suche sowie andere vertikalen Suchdienste wie Yahoo! 7 Antworten.

Die Yahoo! 7-Logo verwendet werden, um wie der alte US Yahoo-Logo, sondern rot aussehen, aber jetzt sieht aus wie der globalen Logo aber mit einem roten 7 nach.

Anmerkungen und Hinweise

  • ^ "Medienmitteilung: Yahoo! 7 definiert australischen Medienlandschaft". Yahoo! 7 Redaktion. Abgerufen 18. Januar 2012.
  • ^ "Yahoo! 7 erwirbt OzTips.com". mUmbrella.
  • ^ Chirgwin, Richard. "Yahoo7 kauft Spreets, Blase aufgeblasen". Das Register. Abgerufen 7. Juni 2007.
  • ^ "Seven West Media: Geschäftsbericht". Juli 2011. p. 19. Abgerufen 19. Januar 2012.
  • ^ Knox, David. "Seven startet Online-catch-up: Plus7".
  • ^ Dinham, Peter. "Es dauert zwei bis Fango!". iTWire. Abgerufen 25. Januar 2012.
  • ^ Reeves, Andrew. "Das neue Ziel". Zenith Optimedia Blog. Abgerufen 25. Januar 2012.
  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Pirotan
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha