Yavatmal

Georgine Mann September 13, 2016 Y 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Yavatmal, Marathi: यवतमाळ) ist eine Stadt und Gemeinderat der Yavatmal im indischen Bundesstaat Maharashtra. Der Name leitet sich aus dem Marathi Yavat und mal. Es ist der Kopf einer Yavatmal und einem riesigen Marktplatz

Geschichte

Früher als "Yeoti" oder "Yevtmal" bekannt ist, war Yavatmal Stadt die Hauptstadt des Sultanats Berar und nach alten Schriften "der sicherste Platz in der Welt". Der damalige Region Yavatmal, war Teil der Herrschaft des Aladdin Hassan Bahman Shah, der die Bahmani Sultanat in 1347. Im Jahr 1572 gegründet, Murtaza Shah Herrscher der Ahmadnagar, annektierte die Yavatmal, dann im Jahre 1596, Chand Bibi, Kriegerkönigin von Ahmadnagar, abgetreten den Bezirk Yavatmal auf die Mogulreich, Herrscher von einem großen Teil von Indien. Nach dem Tod des sechsten Moghul-Kaiser Aurangzeb im Jahre 1707, wurde Yavatmal auf den Maratha Reich übergeben. Wenn Raghoji Ich Bhonsle wurde Herrscher der Nagpur Reich im Jahre 1783, inklusive er die Yavatmal in seinem Gebiet. Nachdem der British East India Company erstellt Provinz Berar im Jahre 1853, wurde Yavatmal Teil des East Berar Bezirk im Jahr 1863 und später Teil des South East Berar Bezirk, beide Bezirke der zentralen Provinzen und Berar. Yavatmal blieb Teil Madhya Pradesh, bis 1956 die Reorganisation von Staaten, als es dem Stand der Mumbai übernommen. Mit der Schaffung des Staates Maharashtra am 1. Mai 1960 Yavatmal wurde ein Teil davon. Der Bezirk hat zwei Hauptminister zu der Bundesstaat Maharashtra, Vasantrao Naik und Sudhakarrao Naik zusammen mit vielen anderen Politikern und Persönlichkeiten wie Freiheitskämpfer Loknayak Bapuji Ane und Sozialarbeiter Babaji Datey, Congress Party MLA Mr.Ali Hasan Mamdani und soziale Aktivistin Frau gegeben . Hanifa Mamdani. Nach der Unabhängigkeit, der Bezirk von Yavatmal konsequent begünstigte die Kongresspartei in ihrem politischen Neigungen mit staatlichen Regierungsvertretern und Vertretern der Zentralregierung von den Menschen in Yavatmal weitgehend von der Kongress-Partei kommen gewählt. In den 1990er Jahren hat sich der Trend umgekehrt mit der Wahl von Mitgliedern der Bharatiya Janata Party zu den führenden Positionen der MP und MLAs zu Yavatmal sowohl bei stateand Zentralregierung Ebenen.Das aktuellen MP von Yavatmal vertreten ist Bhawna gavli

Demographische Daten

Yavatmal Stadt ist von einem Gemeinderat verwaltet. Laut Volkszählung von 2011 ist die Bevölkerung fast 138, 464.But diese Zahl zur Zahl der Einwohner im Gemeindegrenzen. Verstädterung hat Gemeindegrenzen und Nachbardörfer viz gekreuzt. Wadgaon Straße Lohara, Umrsara, Waghapur, Moha, Lohara, Bhosa, Pimpalgaon, Pangari, Bhoyar, Parwa, Bhari und Madkona sind Teil der Ballungsraum mit Bevölkerung kurz vor 3.57 lacs.

Wirtschaftlichkeit

Yavatmal Stadt ist auch als "Cotton City" und während der britischen Herrschaft war bekannt als ein Hügel-Station klassifiziert. Sowohl Baumwolle Entkörnung und Pressen auf in Yavatmal auf der Straße mit Dhamangaon Station 29 Meilen entfernt durchgeführt, während die Stadt ist auch das Haupthandelszentrum im Bezirk, und verbunden. Die wichtigsten Business-Einrichtungen in Yavatmal gehören die Raymonds Fabrik, die spezielle Faser für Jeans produziert. Es ist eine brandneue 106-Morgen-Textilsonderwirtschaftszone im Bau, während HLL Unilever hat ferner beschlossen, die Pflanze sie derzeit in der Stadt neu zu starten. Yavatmal die jüngere Generation wird langsam die Belegschaft des 21. Jahrhunderts Füge- und es gibt eine Reihe von Computer-Lernzentren und Bildungseinrichtungen. Sonstige Geschäfte in der Stadt werden durch die Gegenwart von landwirtschaftlichen Versorgungseinrichtungen durch die nahe gelegenen landwirtschaftlichen Bevölkerung verwendet dominiert. Bankdienstleistungen sind im Yavatmal, Ner, Pusad, Digras, Ghatanji und Pandharkawada und Wani Bereichen zur Verfügung.

Die wichtigsten Industriezentren sind im MIDC Lohara, Darwha, Digras, Pusad, Umerkhed, Wani, Umari, Pandharkawada, Ralegaon und Babhulgaon, Ner, und Wani-Maregaon mit den wichtigsten Marktplätze in Yavatmal City, Wani, Darwha, Digras, Akola Bazar , Ghatanji, Mohada, Pusad, Umerkhed, Arni und Pandharkawada.

Verkehr

Yavatmal ist gut mit der Straße in die nahe gelegenen Städte wie Nagpur, Wardha, Amravati, Akola usw. Shakuntala Schiene eine Schmalspurschiene zur Verfügung steht, um den Anschluss Yavatmal cetral Linie Breitspur auf Murtijapur verbunden. Straßen und Eisenbahnen sind die wichtigsten Verkehrsträger in Yavatmal. Shakuntala Schiene ist die einzige Bahn von hier

Auf den Wegen

National Highway 7 von Nagpur nach Hyderabad geht durch den Stadtteil am Vadki, Karanji, Pandharkawada, Patanbori und Kelapur. Staatsstraße von Amravati um Chandrapur durchläuft Ner, Yavatmal, Jodmoha, Mohada, Umari, Karanji und Wani. Nagpur nach Tulzapur Staatsstraße Route führt durch Kalamb, Yavatmal, Arni, Umarkhed usw.

Eisenbahnen

Yavatmal ist die südliche Endstation der 762 mm Schmalspurbahn im Volksmund auch Shakuntala Bahn bekannt. Diese Linie wird aus zwei Beinen die sich mit der breiten Spur Howrah-Nagpur-Mumbai Linie bei Murtajapur das 76 km nord Bein Achalpur und dem 113 km Südosten Bein Yavatmal zusammen. Ab 2004 wurde diese Linie immer noch von einem in London ansässigen Unternehmen, das seit 1903 Darwha Bahnhof die Linie, um Indiens Central Railway verpachtet hatte Besitz liegt auf dieser Linie.

Wani ist ein Eisenbahnknotenpunkt. Von Wani, Eisenbahnlinie gehen bis zu Rajur, Chanakha und Majari-Varoda. Diese Leitungen sind für den Transport von Kohle verwendet.

Flughafen

Flughafen Yavatmal ist 9 Kilometer östlich der Stadt von Yavatmal gelegen und wurde von Reliance Flughafen Developers Ltd für die Entwicklung übernommen.

Bildung

Prominent Bildungseinrichtungen:

  • Medizin: Shri Vasantrao Naik Regierung Medical College, von der Regierung, DM Majethia Ayurveda Hochschule laufen.
  • Technical: Government Polytechnic, Regierung Wohn Frauen Polytechnic, Jawaharlal Darda und Technische Institute, Dr. Bhausaheb Nandurkar College of Engineering & amp; Technologie y, Jagdamba College of Engineering, ITI Institut, Spät Rupeshkumar Ingole Chitrakala Mahavidyalaya
  • Andere formale Bildungseinrichtungen: - Amolakchand Mahavidyalaya, seit College, Apotheke College.Colleges für Physikalische Education.Mahatama Jyotiba Fule College of Social Work -Rajratan Nagar, Dhamangaon Straße Yavatmal 445.001 Ayurveda College in Yavatmal und Vivekanand Vidyalaya, Rani Laxmibai Vidyalaya, Loknayak Bapuji Ane Vidyalay, Ane Mahila Maha Vidyalay
  • Schulen: - Kendriya Vidyalaya Yavatmal
  • Maschinenbau, Medizintechnik, Sport Institute gehören der "Hanuman Akhada '.

Tutorial Einrichtungen sind in der ganzen Stadt zu finden.

Yavatmal Gemeinderat

Yavatmal Gemeinderat wurde 1869 gebildet wurde aber kurz danach aufgelöst. Es war wieder im Jahre 1894 gegründet und bildet somit die älteste Gemeinderat im Bezirk. Mr. Eliot war erste Bürgermeister und Leutnant, war W. Hege stellvertretender Bürgermeister. Herr Govind Punaji Bari war der erste indische Bürgermeister auf Yavatmal Gemeinderat. Unter seiner Periode Yavatmal bekam Strom. Wahlen wurden für den Ort der Bürgermeister am 22.-Dec-1934 durchgeführt, bevor er verwendet werden, um ernannt zu werden. Das Gebiet unter ihrer Hoheitsgewalt ist 3,2 Quadrat-Meilen.

Sprache und Kultur

Die Hauptsprache des Yavatmal ist Marathi. Da das Viertel hat zahlreiche Linien- und Nomadenstämme, verschiedenen anderen Sprachen sind ebenfalls in Form von Gormati oder Banjari, Gondi, Hindi, Sindhi MarwariTelugu und kolami gesprochen.

Im Jahr 1973 die Marathi Sahitya Sammelan, fand in Yavatmal Stadt unter dem Vorsitz von Gajanan Digambar Madgulkar.

Der Bezirk verfügt über verschiedene Kulturen verwurzelt und hat Indiens ältesten Stammesgemeinschaften - der Gond Raja, Gond Pardhan, Kolam, Aandh und Banjara unter anderem.

Verschiedene Hindu Messen stattfinden, im Bezirk, einschließlich:

  • Maroti und Gajanan Maharaj Messe in Ghatanji
  • Shri Chintamani Messe in Kalamb
  • Shri Dutt Jayanti Messe in Mahur
  • Die Jambhora und Mahashiv Ratri in Wani, Pusan ​​und Mahagaon
  • Shri Rangnaath Swamy in Wani 6. Amba Devi, Kelapur
  • Baba kambalposh fair, Arni

Yavatmal hat auch liberale Kultur in seinen beiden städtischen und ländlichen Gebieten und Erfahrungen Messen wie der Ghanti Baba ka Uroos in Digras und Uroos in Aarni.

Festivals wie Diwali, Dasara, Bakari-Eid, Ramzaan Eid, Gudi Padwa und fast alle Hindus und Muslimen Anlässe gefeiert werden. Der Bezirk ist auch die Heimat einer buddhistischen Gemeinschaft.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Terry Plank
Nächster Artikel Gebetsstunde
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha