Yosef Yekutieli

Klas Krenz April 7, 2016 Y 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Yosef Yekutieli war eine prominente Figur in Maccabi und eine wichtige Figur in der israelischen Sport, Gründer der Maccabiah, Israel Football Association und der Israel Olympische Komitee. Yekutieli war der 1979 Israel Preisträger für seinen besonderen Beitrag zur Gesellschaft und des Staates im Sport.

Biographie

Yekutieli wurde Kartuz-Bereza im Russischen Reich im Jahre 1897 geboren 1909, im Alter von neun Jahren, wanderte er nach Palästina Ottoman mit seiner Familie. Er studierte an der Tachkemoni Religion Schule in Tel Aviv und später an der David Yellin College of Education in Jerusalem. Nach Abschluss seines Studiums Yekutieli Rückkehr nach Jaffa Arbeit für die Eretz Israel Büro, später Fußball spielen für den Maccabi Tel Aviv bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Im Jahr 1914 wurde Yekutieli an die türkische Armee eingezogen und wurde an der Mudschaheddin Zentrale und an der öffentlichen Schule in Nablus Sportlehrer ernannt. Yekutieli diente als deutsch-türkischen Dolmetscher an den deutschen Verkehrsunternehmen KK 502, bis sie nach Anatolien im Jahre 1918 ins Exil geschickt, zusammen mit all den anderen jüdischen Militärs.

Am Ende des Krieges, Yekutieli kehrte nach Jaffa Arbeit für die Eretz Israel Office der zionistischen Kommission und Palestine Land Development Company. Zwei Jahre lang arbeitete er für die Israel Electric Corporation erwerben Landrechte für die Hochspannungsleitungen aus Naharayim nach Tel Aviv.

Nach seiner Rückkehr nach Palästina am Ende des Krieges, betrieben Yekutieli und lief die "Maccabi" bis zu seinem Tod. Er war die treibende Kraft hinter der Gründung von Sporteinrichtungen in Israel, einschließlich des Eretz Israel Football Association im Jahr 1928, dem Verband für Amateur-in Palästina im Jahr 1931 und des Olympischen Komitees von Eretz Israel im Jahre 1933.

Maccabiah

Im Juni 1929 auf dem Weltkongress von Maccabi in der Tschechoslowakei, kündigte Yekutieli seinen Vorschlag, den ersten Maccabiah, die "Maccabiada" zu organisieren, im Frühjahr 1932, im Mandatsgebiet Palästina statt. Der Weg zur Erfüllung der Vision war lang und schwierig. Die 1932 Maccabiah Spiele wurden am 28. März 1932 eröffnet und wurden in der Maccabiah-Stadion, das speziell für die Spiele im nördlichen Teil von Tel Aviv gebaut worden war gehalten. Rund 400 Athleten aus 22 Nationen nahmen an den Spielen, die eine wiederkehrende Veranstaltung wurde alle vier Jahre, mit Ausnahme während des Zweiten Weltkrieges und der 1948 arabisch-israelischen Krieg.

Die Maccabiah Flagge, eine Spende von Yosef und Yehudit in Gedenken an ihren Sohn Amnon, ein Gruppenführer in der Palmach, die während des Krieges von 1948, am Fuße des Nabi Yusha fort getötet wurde, wurde zum ersten Mal während des 3. Maccabiah in Ramat Gan Stadion gehisst im Jahr 1950.

Späteren Jahren

Nach der Gründung Israels im Jahr 1948, wurde Yekutieli als hoher Beamter des verlassenen Anwesen Ausschuss der Regierung ernannt. Yekutieli Ruhestand im Jahr 1966. Im Jahr 1971 veröffentlichte er sein erstes Buch, eine Autobiographie.

Yosef verheiratet Yehudit, die Tochter von Akiva Aryeh Weiss, der Gründer des Ahuzat Bayit. Sie hatten vier Söhne und zwei Töchter. Ihr Sohn, Gideon Yekutieli, war ein Professor der Physik, der erste israelische Atomphysiker.

Auszeichnungen

Im Jahr 1954 wurde er mit dem Israel Dov Hoz-Preis ausgezeichnet und im Jahr 1979 wurde er mit dem Israel-Preis für sein Lebenswerk in der Entwicklung von Sport und Körperkultur verliehen, die Förderung der Israel und die Einrichtung von internationalen Basis der israelischen Sport. Im Jahr 1981 wurde er zum aufstrebenden Bürger von Tel Aviv ausgezeichnet.

Erbe

Im Juni 2008, im Beisein von Tel Aviv Bürgermeister Ron Huldai, der Yosef Yekutieli Straße in North Port besuchte, in der Nähe des ersten Maccabiah Stadion wurde nach ihm benannt. In Modi'in, hat eine Straße nach ihm benannt. Die Joseph Yekutieli Maccabi Kfar Maccabiah Archive an wird auch nach ihm benannt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Seth Wescott
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha