Yuyutsu

Henry Bohrmann Juli 26, 2016 Y 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Yuyutsu in der Hindu-Epos Mahabharata war ein Sohn von Dhritrashtra mit einer Frau namens Sughada Vaishya. Unter der Angst, dass Gandhari konnten keine Kinder zeugen konzipiert, so alt wie Duryodhana und dem Rest der 99 Kuru Brüder und Dushala war er. Schließlich war er der einzige Sohn von Dhritarashtra, der das Kurukshetra Krieg überlebt. Nach dem Krieg übernahm er als König der Indraprastha.

Geburt

Aus Angst, Probleme mit Gandhari Schwangerschaft, die fast zwei Jahre lang fortgesetzt hatte, musste Dhritrashtra ein Kind aus Sughada, einer Frau aus Vaishya Varna, der Hofdame Gandhari ist. Yuyutsu wurde am selben Tag wie Duryodhana geboren und war Ältester, um Dushasana, anderen Kauravas und Dussala. So entgegen der landläufigen Wahrnehmung, hatten Dhritrashtra 102 Kinder. Die Mahabharatha zitiert folgende andere Namen für Yuyutsu: Dhartarstra, Dhrtarastraja, Dhrtarastraputra, Karana, Kauravya und Vaisyaputra.

Righteous im Kaurava Lager

Yuyutsu als moralische Krieger, der den Pfad der Rechtschaffenheit zu wählen, obwohl er unter Umständen, die ihn zum Bösen geneigt geboren gefeiert. Wie Mahabharata war ein gerechter Krieg wurden die Krieger die Freiheit von beiden Seiten gegeben, um auf die Seite sie glaubten, war moralisch korrekt zu wechseln. Yuyutsu spielte eine wichtige Rolle in der Mahabharatha als Informant unter den Kauravas. Er unterstützte die Pandavas durch die Bereitstellung kritischer Informationen über Vorbereitung und Planung Kauravas '. Er rettete auch die Lebensdauer der Bhima teilt den Pandavas zu Duryodhanas schlaue Systeme, die Vergiftung Wasser enthalten.

Yuyutsu wird in der Geschichte von Vikarna ausgeglichen. Dritte Sohn Gandhari ist, ist Vikarna gleichermaßen gerecht und ähnlich angewidert Duryodhanas Verhalten. , Während Yuyutsu entscheidet, sein Dharma ist es, Duryodhana zu verlassen, entscheidet jedoch Vikarna, dass er seinen Bruder nicht im Stich. Die parallel dazu im Ramayana ist Vibhishana und Kumbhakarna.

Während Kurukshetra Krieg

Vor dem Beginn der Schlacht von Kurukshetra Krieg zwischen Kauravas und Pandavas, verschiebt Yuyutsu von Kauravas auf die Pandava Lager. Yuyutsu die Schlacht an der Seite der Pandavas. Er gehörte zu den 11 Maharathis unter den Kauravas. Yuyutsu war einer unter den elf Krieger, den Krieg überlebt haben.

Nach dem Krieg

Vor der Yadava Krise wird Yuyutsu Untersuchung einige seltsame Phänomen in der Stadt. Dort findet er Wahnsinn, Verdorbenheit und Unmoral. Als er den Fragen der Bürger, wie das passieren konnte, wird er beschimpft, genannt ein Verräter und Kinslayer.

Als die Pandavas beschlossen, aus der Welt zu Beginn des Kali Yuga und Abreise von Krishna in Rente gehen, gab Yudhisthira die für die Überwachung das Reich Yuyutsu während Parikshit wurde der König machte


  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die rechtschaffenen Männer
Nächster Artikel Paparoa
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha