Zachary D. Massey

Teddy Neuenburg April 6, 2016 Z 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Zachary David Massey war ein amerikanischer Politiker, der den 1. Kongressbezirk von Tennessee in den Vereinigten Staaten Repräsentantenhaus vertreten.

Biographie

Massey wurde am 14. November 1864 in Marshall, North Carolina Sohn von Robert Hardy und Tempa Arena Brown Massey geboren. Er besuchte die öffentlichen Schulen.

Werdegang

Massey lehrte in den öffentlichen Schulen von Marshall von 1882 bis 1886. Er heiratete Sally Josephine Mullendore am November, 25 1886, und sie hatte sechs Kinder, Beulah, Roy, Blanche, Konstanz, Juanita, und Robert. Er studierte Medizin in der Louisville Medical College und begann die Praxis der seinen Beruf in Wear Valley, USA im Jahre 1889 zog er nach Sevierville, Tennessee in Sevier County im Jahr 1890.

Während des Spanisch-Amerikanischen Krieg, diente Massey als Assistent Chirurg mit The Sixth Regiment, USA freiwillige Infanterie, auch bekannt als die "Sixth Immunes." Das Gerät hat seinen Dienstzeit in den kontinentalen USA und in Puerto Rico 1898-1899.

Nach Massey war der Postmeister von Sevierville 1899-1904; Er war damals ein Mitglied des Tennessee Senat von 1904 bis 1906.

Massey wurde als Republikaner auf die Einundsechzigste Kongress, um die Vakanz durch den Tod von Walter P. Brownlow verursacht füllen gewählt. Er war vom 8. November 1910 bis 3. März 1911, aber er war kein Kandidat für die Neuernennung 1910. Er nahm die Praxis der Medizin als auch in der Immobilienwirtschaft tätig.

Tod

Am 13. Juli 1923 starb Massey in Sevierville, Tennessee. Er wird bei Shiloh Cemetery beigesetzt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pine Hill Plantation
Nächster Artikel Trópico
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha