Zohib Islam Amiri

Klaudia Sartorius Juli 26, 2016 Z 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Zohib Islam Amiri manchmal auch als Haroon Fakhruddin ist eine afghanische Fußballspieler von FC Goa im Indischen Super League. Er ist auch Mitglied des Afghanistan-Fußball-Nationalmannschaft. Er trägt Nummer 3, und seine Position auf dem Feld gelassen zurück. Er ist einer der Rekordnational afghanischen Spieler aller Zeiten.

Frühen Lebensjahren

Zohib Islam wurde am 2. Mai 1987 zu einer ethnischen Hazara Ladenbesitzer in Kabul geboren. Aufgewachsen Zohib Islam oft Fußball gespielt, mit einem hausgemachten Ball aus aufgerollten Stoff zusammengenäht. Während der Taliban-Herrschaft oft wurde er Zeuge Hinrichtungen im Nationalstadion. Zohib Islam hat zwei Brüder, die auch Fußballer, Shamsuddin Amiri, die ein Torwart ist, und ihre jüngere Bruder Zubayr Amiri, die ein Mittelfeldspieler ist.

Frühe Karriere

Zohib Islam begann seine Karriere im Jahr 2005 bei Shoa FC, wo er 50 Spiele gespielt. Anschließend im Jahr 2007 ging er nach Kabul Bank FC zu spielen.


Maiwand 09/07/14

Mumbai FC

Zohib Islam beigetreten Mumbai FC im Jahr 2011, und wurde schnell zu einem der Stars im Club. Nach seiner beeindruckenden Leistungen während der 2012-13 I-League Zohib Islam erhielt die Auszeichnung für die Lüfter Spieler der Saison. Trotz der Wiederbelebung diese prestigeträchtige Auszeichnung seinen Vertrag mit Mumbai FC wurde n erneuert AT und Zohib Islam begann denken Umzug nach Bahrain oder Oman zu Verein Fußball zu spielen, aber letztlich entschieden, in Indien zu bleiben.

Dempo SC

Am 11. Januar Zohib Islam zusammen mit Tolgay Özbey unterzeichnet für indische Riese Dempo SC für einen Einjahresvertrag und erhielt seine Trikotnummer 18 debütierte er gegen Rangdajied United und erzielt. Am 7. April Zohib Islam wurde in einem hässlichen Streit in einem Spiel zwischen Dempo SC und seinen ehemaligen Verein Mumbai FC beteiligt.

Am 30. Mai sowohl er als auch Özbey unterzeichnet Verlängerungen mit Dempo.

Internationale Karriere

Zohib Islam war Teil der Afghanistan-Kader für die 2011 SAFF-Meisterschaft, wo sie die letzte zum ersten Mal erreicht. Das Tragen von Nummer 3 Zohib Islam trugen viele denkwürdige Aufführungen, darunter Scoring 1 der Ziele in Afghanistan bisher größten Sieg über Bhutan

Zwei Jahre letzteren Zohib Islam diente als Kapitän für Afghanistan an der 2013 SAFF-Meisterschaft, und war der Felsen, von denen die afghanische Verteidigung wurde auf gebaut. Zohib Islam erzielte Tore in einem 3-0 Sieg über Bhutan und einem 3-1 Sieg gegen Sri Lanka. Er spielte eine entscheidende Rolle in Afghanistan machte es ins Finale zum zweiten Mal in Folge eine erzielte einen 2-0 Sieg gegen Indien.

Im Mai 2014 Zohib Islam Kapitän der Mannschaft an den AFC Challenge Cup 2014 auf den Malediven. Am 22. Mai Zohib Islam erzielte das erste Tor des Spiels mit einer Kugel-Header in der afghanischen 3-1 Sieg über Turkmenistan in der AFC Challenge Cup 2014. Dies war auch in Afghanistan jedes ersten Sieg in der AFC Challenge Cup in acht Versuchen. Leider nach Afghanistan 0-0 Unentschieden gegen Laos, die ihre Progression aus der Gruppenphase bestätigt, ein Unfall ereignet, während die afghanische Spieler wurden zurück zu ihrem Hotel gefahren. Zohib Islam erlitten leichte Verletzungen, zusammen mit Faisal Sakhizada, Ahmad Hatifi, Balal Arezou und Mustafa Azadzoy, von denen die letztere muss bis drei Wochen ausziehen zu erholen. Alle fünf Spieler sind so eingestellt, das Halbfinale gegen verpassen. Ehemaliger Trainer Mohammad Yousef Kargar und aktuelle Trainer Erich Rutemöller auch erlitten leichte Verletzt.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Urdesa
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha