Zvolen

Sofia Neumann April 6, 2016 Z 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Koordinaten: 48 ° 34'14 "N 19 ° 07'3" E / 48,57056 ° N 19,11750 ° E / 48,57056; 19,11750

Zvolen; Ungarisch: Zólyom, Deutsch: Altsohl) ist eine Stadt im Zentrum der Slowakei, am Zusammenfluss von Hron und Slatina Fluss, in der Nähe von Banská Bystrica entfernt. Mit seiner alten Burg, hat die Stadt ein historisches Zentrum, das der Sitz eines okres darstellt.

Geschichte

Zvolen ist seit der Altsteinzeit besiedelt. Im 9. Jahrhundert wurde eine slawische Siedlung ein regionales Zentrum des heutigen Mittelslowakei. Zvolen blieb die Hauptstadt des Zólyom Kreis, bis die 1760er Jahre. In der 11. und 12. Jahrhundert, eine der größten mittelalterlichen Schlösser in Europa, Pustý hrad, wurde konstruiert. Die Stadt, ursprünglich unter der Burg erbaut, lag an einer wichtigen Handelsroute von Buda nach Krakau. Als eine der ersten Städte im Königreich Ungarn - Zvolen wurde die Stadtrechte von König Béla IV in den 1230s gewährt. Die Privilegien wurden am 28. Dezember 1243 bestätigt, nachdem das Originaldokument wurde im Krieg zerstört. Später König Ludwig I., der Große baute ein neues Schloss, das ein beliebtes Jagdsitz der ungarischen Könige wurde. Die zukünftige Königin regnant Maria von Ungarn und Kaiser Sigismund feierten ihre Hochzeit hier im Jahr 1385.

In der Rákóczi der Unabhängigkeitskrieg der Kuruc Armee in der Schlacht von Zvolen besiegt die feindlichen Kräfte aus Österreich, Dänemark, Vojvodina und Ungarn.

In 1848-1849 war Ľudovít Štúr Mitglied des Landtages, mit Zvolen nach seinem Wahlkreis. In 1871-1872 wurden zwei neue Bahnen gebaut und Zvolen wurde ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt und Industriezentrum. Zvolen spielte eine wichtige Rolle während des Slowakischen Nationalaufstandes. Zwei seiner Panzerzüge, die in der Lokalbahn-Manufaktur hergestellt wurden, Hurban und Štefánik können in der Nähe von dem Schloss Zvolen zu sehen.

Zvolen ist ein wichtiger Eisenbahn, ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und verfügt über eine große Holzfabrik und eine Fachhochschule. Ein Flughafen in der Nähe Sliač bietet Direktflüge nach Prag. Der Stadtplatz wurde im Jahr 2002 modernisiert und lokale Unternehmen bei Touristen sehr beliebt sind. Im Winter eine Eisbahn in der Mitte gebaut und festlichen Feiern im ganzen Dezember.

Demographische Daten

Zvolen hat eine Bevölkerung von 43.147. Laut der Volkszählung von 2001 95,9% der Einwohner waren Slowaken und Tschechen 1,2%. Die religiöse Make-up war 52,5% Katholiken, 26,4% Menschen ohne Religionszugehörigkeit, und 15% Lutheraner.

Sportart

Die lokale Eishockeyteam HKM Zvolen spielt in der slowakischen Extraliga.

Bemerkenswerte Leute

  • Bálint Balassi, Dichter und Edelmann
  • Karol Beck, Tennisspieler
  • Jozef Cíger-Hronský, Schriftsteller
  • Ján Lašák, Eishockeyspieler
  • Vladimír Maňka, Politiker
  • Meciar, Politiker
  • František Velecký, Schauspieler

Internationale Beziehungen

Partnerstädte - Schwester-Städte

Zvolen ist Mitglied des Douzelage, eine einzigartige Städtepartnerschaften Vereinigung von 24 Städten in der Europäischen Union. Diese aktive Städtepartnerschaften begann 1991 und es gibt regelmäßige Veranstaltungen, wie beispielsweise ein Warenmarkt von jedem der anderen Länder und Festivals. Diskussionen über die Mitgliedschaft auch in der Hand mit drei weiteren Städten.

  •  Zwoleń, Polen
  •  Prachatice, Tschechien
  •  Tótkomlós, Ungarn
  •  Rivne, Ukraine
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Oxygenieren
Nächster Artikel Stillhouse Hollow Lake
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha